Mazda bildet Serviceberater aus

Erfolgreich hat Mazda die Zertifizierung zum Geprüften Serviceberater bestanden. Die Trainingsverantwortlichen stellten dem Zertifizierungskreis ihr überarbeitetes Qualifizierungsprogramm vor.  … lesen

Neuzulassungen im November im Plus

Der Automarkt setzt den Trend vom Oktober fort: Im November wurden wiederum mehr Neuwagen zugelassen und weniger Gebrauchtfahrzeuge verkauft. lesen

Weitere Artikel für die Presse

Endrohrmessung: Mehr Kraftfahrzeuge mit OBD-System fallen durch die Abgasuntersuchung

Bei Pkw mit OBD-System (On-Board-Diagnose) ist die Anzahl der abgasrelevanten Mängel sprunghaft angestiegen. lesen

Diagnosesystem mit Herstellersoftware: "Die Autodoktoren" arbeiten mit dem EuroDFT

Seit Mitte November nutzen "Die Autodoktoren" Hans-Jürgen Faul und Holger Parsch in ihren Kfz-Werkstätten das EuroDFT-Diagnosegerät. lesen

Licht-Test-2019: Keine Verbesserung bei Nutzfahrzeugen

Das Ergebnis des diesjährigen Licht-Tests fällt bei den Nutzfahrzeugen nicht so positiv aus wie bei den Pkw, wo es eine leichte Verbesserung gab. lesen

Abgasmessgeräte: Doppelprüfung ist unsinnig

Die Doppelprüfung - sprich Eichung und Kalibrierung - bei Abgasmessgeräten … lesen

Podcast: Abgasuntersuchung als wertvoller Image-Faktor

Weitere Artikel vom Verband

Neue Version der Innungs-App

Die App hat nun eine Push-Nachrichten-Funktion für alle mobilen Geräte. kfz.innung ist die Nachrichten-App für Mitgliedsbetriebe: Nutzer erhalten aktuelle Informationen aus der Branche einfach und schnell aufs Smartphone.  … lesen

Kontaktdaten

Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.
Franz-Lohe-Str. 21
53129 Bonn

Tel.: (0228) 91 27 - 0
Fax: (0228) 91 27 - 150

Hauptstadtbüro Berlin:
Mohrenstraße 21
10117 Berlin

Tel.: (030) 251 03 87
Fax: (030) 251 2717

Die Verbandsstruktur

Der ZDK in Bonn und Berlin vertritt die berufsständischen Interessen von 37 740 Kfz-Meisterbetrieben. Sie sind in 235 Innungen und 14 Landesverbänden sowie 36 Fabrikatsverbänden organisiert. lesen

 

 

Abschlussbericht zur AU-/AUK-Mängelstatistik 2018

Über 12,34 Millionen Abgasuntersuchungen wurden im Erhebungszeitraum 1. Januar bis 31. Dezember 2018 durchgeführt. Das geht aus der AU-/AUK-Mängelstatistik für das Jahr 2018 hervor.  … lesen

Musterpressetext zum Jahreswechsel 2019/2020

Ein Pressetext zum Jahreswechsel 2019/2020 unter dem Titel "Kommt die Wende in Richtung E-Mobilität?" kann heruntergeladen werden. lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Abschlussbericht zur AU-/AUK-Mängelstatistik 2018

Über 12,34 Millionen Abgasuntersuchungen wurden im Erhebungszeitraum 1. Januar bis 31. Dezember 2018 durchgeführt. Das geht aus der AU-/AUK-Mängelstatistik für das Jahr 2018 hervor.  … lesen

Broschüre: "Vertikal-GVO"

Für die Vertriebsverträge zwischen Automobilherstellern und ihren Händlern bildet die Vertikal-GVO die wettbewerbsrechtliche Basis, für den After Sales und die Serviceverträge ist dazu noch die Kfz-GVO relevant.  … lesen

Nutzung der Bremsprüfstände ab 1. Januar 2020

Ab 1. Januar 2020 dürfen nur noch solche Bremsprüfstände für die Durchführung der HU und SP verwendet werden, die der Bremsprüfstandsrichtlinie von 2011 entsprechen. lesen

Kfz-Meister-Shop

Mit Beachflags und Spannbannern sehen Ihre Kunden bereitsaus der Ferne, dass Sie ein "Meisterbetrieb der Kfz-Innung" sind.  Zum Shopjazzandclassical.comwish4booknewcomic

Schiedsstelle in der Nähe

Schiedsstellen helfen bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Verbraucher und Kfz-Meisterbetrieb - kostenlos, unbürokratisch, schnell. Zur Website.

Alles über AutoBerufe

Alle Informationen rund um die Aus- und Weiterbildung - von Ausbildungsordnungen und Nachwuchswerbung über Praktikum und Bewerberauswahl bis hin zur Gesellenprüfung - finden Sie auf der Website von AutoBerufe.